Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
  1. Heirat in Deutschland #1
    serge

    Standard Heirat in Deutschland

    hallo,ich (deutscher)und meine freundin (peruanerin)wollen nächstes jahr in deutschland heiraten und dann hier zusammen leben.sie startet in 2 wochen einen au-pair aufenthalt in norwegen hat also ein nationales visum und eine aufenthaltgenehmigung für norwegen und den schengen raum.weihnachten möchte ich mich dann gern mit ihr verloben.nun meine frage was benötigt sie für papiere die sie jetzt noch selber in lima besorgen kann für die hochzeit und kann man die papiere auch in deutschland übersetzten lassen?
    vielen dank für eure antworten mit freundlichen grüßen serge

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Heirat in Deutschland #2
    El Supay

    Standard

    hi serge, gratuliere erstmal. so zu deinen fragen, schau dir doch bitte mal die ganzen themen hier im forum an, teils angepinnt, teils mittels suchfunktion unter den beiträgen zu finden. darin findest du im grunde all deine fragen beantwortet.

    die verlobung ist ja kein problem, nur die heirat danach, diese könnt ihr zwar in deutschland vollziehen, jedoch führt am fzf kein weg vorbei, dass dein schatz dazu wieder nach peru muss um dieses von dort aus zu beantragen um dann "legal" nach deutschland kommen zu können. es gibt zwar diverse ausnahmen, bei denen das auch aus dem ausland möglich ist, jedoch wurde ja das derzeitige visum für sie als aupair gestellt und nicht für eine heirat bzw. fzf.

    also schau dir mal all die anderen beiträge an und dann hau nochmal in die tasten bei den punkten die dir unklar sind bzw. welche problematisch sein könnten. hier im forum gibt es zahlreiche mitglieder die die unterschiedlichsten varianten durchgemacht haben, da findet sich dann auch garantiert eine antwort.

  4. Heirat in Deutschland #3
    Minel

    Standard

    Zitat Zitat von serge Beitrag anzeigen
    hallo,ich (deutscher)und meine freundin (peruanerin)wollen nächstes jahr in deutschland heiraten und dann hier zusammen leben.sie startet in 2 wochen einen au-pair aufenthalt in norwegen hat also ein nationales visum und eine aufenthaltgenehmigung für norwegen und den schengen raum.weihnachten möchte ich mich dann gern mit ihr verloben.nun meine frage was benötigt sie für papiere die sie jetzt noch selber in lima besorgen kann für die hochzeit und kann man die papiere auch in deutschland übersetzten lassen?
    vielen dank für eure antworten mit freundlichen grüßen serge
    Ich hatte 1976, in Argentinien geheiratet, auf Anraten, weil es wirklich sehr kompliziert ist. Später kam unser Sohn dazu, der dann beide Staatsbürgerschaften erhielt und somit war der Weg total frei. Nun sind es schon über 20 Jahre Deutschland. Der Status im Document ist eine Permanenz ohne Limit und ohne Einschränkung.
    Wenn Ihr Details braucht, teile ich gerne mit.
    Ich wünsche Euch alles Gute und viel Glück und ich meine, wenn man liebt, schafft man alles.
    Grüße *******

  5. Heirat in Deutschland #4
    mr_quevedo

    Standard

    @minel: der status wessen dokument??

  6. Heirat in Deutschland #5
    Minel

    Standard

    Zitat Zitat von mr_quevedo Beitrag anzeigen
    @minel: der status wessen dokument??
    Von meiner argentinischen Frau natürlich. Als Deutscher ist es wohl nicht notwendig.

  7. Heirat in Deutschland #6
    mr_quevedo

    Standard

    Zitat Zitat von Minel Beitrag anzeigen
    Von meiner argentinischen Frau natürlich. Als Deutscher ist es wohl nicht notwendig.
    Nach 20 Jahren Deutschland hat deine Frau keinen deutschen Pass???

    Verstehe zwar nicht, was das mit der Heirat von Serge zu tun hat, vielleicht bin ich aber auch nur schwer von Begriff momentan...

  8. Heirat in Deutschland #7
    Minel

    Standard

    Meine Frau braucht keinen deutschen Pass, für Argentinien und einigen Staaten vo LA, gibt es Sonderregelungen im Schengener Abkommen, sie könnte aber einen Pass bekommen, nur es hätte eigentlich nur den Vor(nach)teil, sie dürfte wählen, alles Andere hat sie voll und ist Geschäftsfähig, wie jeder Deutscher.
    Ich wollte nur damit zeigen, wie ich damals meinen Weg gegangen bin, ohne jeglichen Wiederstand, ist es jetzt plausibeler?

  9. Heirat in Deutschland #8
    El Supay

    Standard

    Zitat Zitat von Minel Beitrag anzeigen
    Ich hatte 1976, in Argentinien geheiratet, auf Anraten, weil es wirklich sehr kompliziert ist.
    @Minel, seither sind ja einige jahre vergangen und im grunde ist das ganze kein hexenwerk. zumindest dank der deutschen bürokratie einheitlicher geregelt wie z.b. in peru. aber im grunde sind die meisten punkte klar geregelt und schon in anderen themen breitgetreten worden. die heirat im ausland wird sicher einfacher und mit weniger papierkram zu bewältigen sein, für das "heiratsvisum" und anschliessendem aufenthalt in deutschland braucht es eben paar papiere und beglaubigungen mehr wie für die reine fzf. daher geh ich auch den weg im ausland zu heiraten und danach wird eben die fzf beantragt.

  10. Heirat in Deutschland #9
    Cali

    Standard

    Zitat Zitat von mr_quevedo Beitrag anzeigen


    Verstehe zwar nicht, was das mit der Heirat von Serge zu tun hat, vielleicht bin ich aber auch nur schwer von Begriff momentan...
    keinewegs @Quevedo, war doch alles richtig, was du gesagt hast. denn Serge hat ja ausdruecklich angegeben, in deutschland heiraten zu wollen. und dann ist alles so, wie du gesagt hast.

    wenn andere es fuer besser halten, in Argentinien zu heiraten, hilft das Serge wenig, um nicht zu sagen: nichts

  11. Heirat in Deutschland #10
    Minel

    Standard

    Zitat Zitat von El Supay Beitrag anzeigen
    @Minel, seither sind ja einige jahre vergangen und im grunde ist das ganze kein hexenwerk. zumindest dank der deutschen bürokratie einheitlicher geregelt wie z.b. in peru. aber im grunde sind die meisten punkte klar geregelt und schon in anderen themen breitgetreten worden. die heirat im ausland wird sicher einfacher und mit weniger papierkram zu bewältigen sein, für das "heiratsvisum" und anschliessendem aufenthalt in deutschland braucht es eben paar papiere und beglaubigungen mehr wie für die reine fzf. daher geh ich auch den weg im ausland zu heiraten und danach wird eben die fzf beantragt.
    Genau das wollte ich damit sagen, viel Papierkram fällt weg und man spart, meines erachtens viel Geld.
    Und nocheinmal für die die meinen etwas zu Verkomplizieren, ich schildere nur meine Erfahrung, es muss nicht der bessere Weg sein.
    Ich möchte hier nicht als Besserwisser gelten, sondern nur einen Beitrag und Anstoss geben, NADA MAS
    Und Argentinien war nun mal das Land, wo ich meinen Wohnsitz hatte, ich werde also nicht, zum Heiraten nach Peru reisen:
    Geändert von Minel (20.10.2011 um 00:31 Uhr)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Heirat in Deutschland

  1. heirat in deutschland, ehefähigkeitszeugnis
    heirat in deutschland, ehefähigkeitszeugnis: hallo zusammen, vorab schon mal danke für eure...
    Von skeleton87 im Forum Peru - Rechtsfragen und bürokratisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 15:19
  2. Heirat in Deutschland <-> Dänemark
    Heirat in Deutschland <-> Dänemark: Heirat in Deutschland <-> Dänemark Viele,...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 18:00
  3. Heirat in Deutschland
    Heirat in Deutschland: Hallo, ich bin neu hier.. :) Meine...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 15:22
  4. Familienzusammenführung nach Deutschland zur Heirat
    Familienzusammenführung nach Deutschland zur Heirat: hey, ich habe noch eine Frage: welche Dokumente...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 09:38
  5. Heirat einer Kubanerin in deutschland
    Heirat einer Kubanerin in deutschland: hallo ! ich beabsichtige meine Verlobte aus...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 20:24

Andere Themen im Forum Peru - Rechtsfragen und bürokratisches

  1. Große und schwere Güter versenden
    ... die Frage dürfte doch für einige interessant...
    von marcosito
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 02:24
  2. Touristenvisum Dauer
    Hallo, noch 31 Arbeitstage, dann gehts los nach...
    von Biriteiro
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 03:28
  3. Adoption
    Hallo, nach zwei Jahren "Ehe auf Probe" in Peru...
    von walterdealemania
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 08:41
  4. Eintragung in die von der Deutschen Botschaft in Lima geführte Liste der Deutschen
    http://i1037.photobucket.com/albums/a457/gringitoa...
    von Gringito
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 05:22
  5. Peruanischen Wohnsitz in deutschen Reisepass eintragen lassen
    Dies ist möglich! Laut Auskunft des...
    von Gringito
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 01:54

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Heirat in Deutschland.